Neues von uns auf...

facebookyoutubepicasawikipedia

Rundbrief

Webhosting mit Host Europe

Werden Sie Mitglied!

Unterstützen Sie unseren Verein aktiv und werden Sie Mitglied von Helfen ohne Grenzen! Sie werden sehen, aktive Mitarbeit macht Freude! Nur gemeinsam gelingt es uns, das zu tun, was uns am Herzen liegt: den Kindern und Jugendlichen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, ein Stück Zukunft zu schenken.

LESEN SIE ALL UNSERE NEWS AUF FACEBOOK. EINFACH HIER UNTEN KLICKEN

LESEN SIE UNSERE NEWS AUF FACEBOOK. EINFACH HIER KLICKEN 

Veranstaltungsankündigung: ECONOMY 4.0

Der Rotary Club Meran organisiert am 18. Februar 2016 um 18.30 Uhr im Pavillon des Fleurs im Kurhaus Meran die Veranstaltung "ECONOMY 4.0 - Wie die bisher größte und dynamischste Global-Revolution die Welt verändert".

Referent ist Reinhold Karner. Er ist weltweit tätig, lebt in London, Tirol und auf Malta. Er wird diesen Vortrag in seiner Eigenschaft als Fellow internationaler Denkfabriken und Advisor von Wirtschaft, Institutionen
und Politik präsentieren.

Abschließender Spendenbericht Flutkatastrophe in Burma/Myanmar

Die Wassermassen sind mittlerweile überall in Myanmar/Burma abgeflossen, somit hat auch Helfen ohne Grenzen die Hilfsaktionen eingestellt. Mittlerweile bestellen die Menschen wieder die Reisfelder und haben die Schäden beseitigt.

Ein abschließender Spendenbericht über die gesamte Hilfsaktion finden Sie hier.

Vielen Dank an alle, die gespendet haben!

Unsere Fotoausstellung "Eine Welt - Ein Traum - Zwei Gesichter" auf dem Brixner Domplatz

Die Lebensgeschichten von jungen Menschen in Myanmar und Südtirol könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch gibt es so viele Parallelen.

Rays of Youth in Südtirol

Das Benefizkonzert mit Saso Avsenik und seinen Oberkrainern war ein voller Erfolg

Wir freuen uns sehr, dass das erste Benefizkonzert von Helfen ohne Grenzen nun über die Bühne gegangen ist und der Erfolg kann sich sehen lassen! Das ist großartig! Mit den Einnahmen können wir für den Aufbau des Rays of Youth Projekts in Myanmar nun Kurse zum Thema Gesundheit und Hygiene, Drogenmissbrauch und häuslicher Gewalt anbieten. Außerdem können workshops zum Thema „life skills“ und zur Stimmbildung umgesetzt werden.

Spendenbericht "Flutkatastrophe in Myanmar (Burma)"

Helfen ohne Grenzen unterstützte und unterstützt nach wie vor die Flutopfer in Myanmar/Burma.

FLUTKATASTROPHE IN MYANMAR (BURMA)

Zyklon „Komen“ sorgte durch extreme Regenfälle in Myanmar/Burma für Überschwemmungen und Muren in 12 der insgesamt 14 Bundesstaaten. Laut der UN Organisation OCHA sind mindestens 259.000 Personen betroffen; 40.000 Häuser wurden zerstört und 69 Menschen sind bis heute in den Fluten ertrunken.

Rundbrief Juli 2015