Vielfältiges Engagement

1. Juni 2019

In letzter Zeit durften unsere burmesischen Schulkinder vom tollen Einsatz vieler Südtiroler Jugendlicher profitieren, denn es wurden zahlreiche Spenden für unsere Schulprojekte gesammelt!

In Vahrn lud die Südtiroler katholische Jugend zum alljährlichen Suppensonntag ein, bei dem man verschiedene köstliche Suppen gegen eine freiwillige Spende erwerben konnte. Mit viel Fleiß und Eifer wurde der Tag geplant und letztendlich auch durchgeführt. Für die Vahrner gehört der Suppensonntag bereits zur Dorftradition und so war das Vereinshaus um die Mittagszeit voll.

Im Mai wurde Martina De Rosi, aus unserem Vorstand zur Abschlussveranstaltung des Leseprojekts der Mittelschule Lana eingeladen. Bei diesem Projekt wurden die Kinder zu richtigen Leseratten, denn pro gelesenem Buch oder gelesener Seite wurde mit den Eltern ein kleiner Spendenbeitrag vereinbart.  Schön zu sehen, wie durch das Lesen das Lesen lernen ermöglicht wird.

Am 29. Mai waren wir live dabei um die Schüler der Mittelschule Oswald von Wolkenstein aus Brixen anzufeuern, als es hieß „Wolki läuft für Helfen ohne Grenzen“. Beim Spendenlauf liefen Lehrer und Schüler in 15 Minuten so viele Runde um das Schulgebäude wie sie bewältigen konnten und erreichten somit einen Spendenbetrag, den sie vorab mit einem Sponsor „ausgehandelt“ hatten. Alle Schüler nahmen mit Enthusiasmus am Benefizlauf teil und gaben ihr Bestes. Das Wissen, für die gute Sache zu laufen, motivierte sie so richtig Gas zu geben.

Durch diese großartigen Initiativen konnten insgesamt 13.706 € für unsere Schulprojekte eingenommen werden.

Ein herzliches Danke an ALLE, die zu diesen Initiativen einen Beitrag geleistet haben. Ohne solch engagierte Menschen, würden so tolle Aktionen nicht zustande kommen!